Ein Herbsttag

Ende Oktober. Goldener Oktober. Ein freier Tag. Fantastisch!

Los geht’s!

Montags im Büro. Draußen strahlender Sonnenschein. Perfektes Foto-Wetter (ok, die Wölkchen fehlen). Der Wetterbericht für Dienstag sieht super aus. Frei nehmen? JA!

Also am Dienstag morgen alle sieben Sachen zusammengepackt und los. Mit dabei: Das Tamron 70-200mm/2.8 und das 24-70mm/2.8 und natürlich das Weitwinkel Tokina 11-20mm/2.8 und mein Stativ. Ein schwerer Rucksack, den es im Endeffekt nicht gebraucht hätte. Ich hatte die ganze Zeit nur das Tokina drauf (natürlich mit dem Hoya HD Polfilter).

Start war im Stadtgarten, die Sonne noch sehr sehr flach um 9Uhr, weshalb alles nur so halb in der Sonne stand. Aber immerhin ein wunderschönes Gegenlicht Foto 🙂

Düsseldorf!

Ein kleiner Abstecher in das Neusser Hafengebiet brachte leider nur wenig, da die Sonne noch nicht da stand, wo ich sie gerne gehabt hätte. Also Plan B:

Gegen Mittag kam ich dann nach einer kurzen Kaffeepause in Düsseldorf an. Hier erst einmal durch den Hofgarten die frische Luft und die Farben genießen, danach auf die Kö.

Hier ist dann auch meine Lieblingsbild des Tages entstanden. Da es noch leicht diesig war, musste ich noch etwas nachbearbeiten, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Altstadt

Weiter ging es in die Düsseldorfer Altstadt. Die Sonne hängt tief, leider kaum herbstliche Motive und wenn, dann alles im Schatten. Nichts, was ich an diesem Tag herbstlich-schön fand.

In der Schneider-Wibbel-Gasse lugte die Sonne über die Dächer und genau dort ist dieses Bild entstanden.

Das Haus im Stadtgarten

Nach der Altstadt noch ein kurzer Abstecher an das Rheinufer und danach wieder zurück nach Neuss.

Das Häuschen im Stadtgarten war gerade schön im Schatten zwischen den Bäumen eingerahmt. Auf alle Fälle ein Foto wert.

Alles bunt

Zu guter Letzt noch eine Runde durch den Stadtgarten. Die Sonne stand nun so, wie ich sie gerne schon morgens gehabt hätte. Die Bäume rund um den See wurden nun schön angestrahlt. Perfekt. Fast perfekt… Jaja, die Wölkchen fehlten halt einfach wirklich.

Mit brennenden Füßen war dann auch Schluss mit Fotos für diesen herrlichen Dienstag.

Unten könnt ihr noch die schönsten Fotos des Tages durchstöbern. Viel Spaß dabei!

Bildergalerie

Social Media

Antworten